shim shim shim shim shim
Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links shim shim shim Schatten links
shim shim
shim
Doris Ulbrich
shim
Praxis für
Osteopathie

Craniosacraltherapie
Physiotherapie
shim
Doris Ulbrich
shim shim shim

Heidelberg
Bahnhofstraße 33
Tel.: 06221 / 588 75 72

Schwetzingen
Zähringer Strasse 41
Praxis "Ute Fries"
Tel.: 06221 / 588 75 72

shim shim

Profil + Praxis

   

Über mich

Ich wurde 1957 geboren und bin Heilpraktikerin und  Physiotherapeutin.
Seit dem Jahr 2006 betreibe ich zwei Praxen für Osteopathie und Physiotherapie, eine in Heidelberg und eine in Schwetzingen. Die staatliche Anerkennung als Physiotherapeutin besitze ich seit 1982. Die Ausbildung hierfür habe ich an der Orthopädischen Klinik in Heidelberg  absolviert.

Seit 1988 bin ich in eigenen Praxen selbständig tätig und seit 1998 bringe ich fast ausschließlich die Osteopathie zur Anwendung, unter Zuhilfenahme der Kinesiologie.

Berufsbegleitend habe ich zunächst die typischen krankengymnastischen Fortbildungen besucht, wie die Manuelle Therapie, Skoliosebehandlung nach Lehnert Schroth, Brügger, Psychomotorik.

Meine Neigungen gingen dann früh in Richtung ganzheitlicher Ansätze und so habe ich bei Hanne Marquart eine Ausbildung über die Fußreflexzonentherapie gemacht, bei Radloff Akupunktmassage gelernt und einige Kurse in der Kinesiologie besucht.

Ich habe mich dann der Osteopathie zugewandt, weil sich mit den herkömmlichen Therapien oft der erwünschte Erfolg nicht eingestellt hat. Ich habe bald erkannt, dass es Faktoren geben muss, die den Muskel-, Gelenkapparat dominieren und darüber wollte ich mehr wissen.  Mit der Osteopathie hatte ich dann auch Erfolg in der Behandlung meiner eigenen jahrelangen Beschwerden und habe nicht zuletzt daraus die Kraft gezogen, auch gegen den anfänglichen Widerstand von außen die Osteopathie zu praktizieren.

1992 habe ich bei der Internationalen Akademie für Osteopathie die Ausbildung angefangen. Das war noch relativ am Anfang des dann folgenden Booms der Osteopathie. Danach habe ich noch ein Jahr beim College Sutherland angehängt, um  mir einen Eindruck davon zu verschaffen, wie die einzelnen Schulen denken und ihre Schwerpunkte legen.

Die Zulassung zur Heilpraktikerin habe ich seit 2002. Diese verschafft mir u.a. die Legitimation als Osteopathin zu arbeiten.

Immer schon haben mich die psychischen und seelischen Aspekte in Bezug auf Krankheit und Gesundheit interessiert. So habe ich dann auch Kurse über Psychokinesiologie besucht, mich mit der Festhaltetherapie und Aussöhnungstherapie nach Prekop beschäftigt und mich einige Jahre intensiv mit Familienstrukturellem Denken auseinandergesetzt. Auch die erschütternden Folgen der Traumatisierung durch den Krieg für die Betroffenen, deren Kinder und Kindeskinder habe ich für mich thematisiert und finde sie immer wieder bei meinen Patienten in Form von psychosomatischen Belastungen wieder.
Diese Gesichtspunkte und Kenntnisse fließen in meine Behandlung mit ein.

Die Osteopathie wird inzwischen von einigen gestzlichen Krankenkassen unterstützt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse oder meinem Berufsverband dem BVO!  

Da ich Heilpraktikerin bin, kann ich auch über die privaten Versicherungen und Zusatzversicherungen abrechnen.

 
 
   
  
 
 
   
  
 
 
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Praxis für Osteopathie und Physiotherapie Doris Ulbrich
Bahnhofstraße 33, 69115 Heidelberg
Telefon:
Fax:
E-Mail: aet
http://www.osteopathie-ulbrich-heidelberg.de/Profil-Praxis-2.html
shim shim
shim shim shim shim shim
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts